»Unsere Hunde →

Kiwi

Yuki vom Käpflesberg
Havaneser
rot mit weiß

6,5 kg
geb: 15.10.2013

 

Patella 0/0

Augenuntersuchung o.B. 2015

reinerbig Langhaar

Uneingeschränkt zur Zucht

zugelassen am 14.03.2015

in Offenburg

 

unser freches Früchtchen

  

Eigentlich hätte ich gerne eine kleine Tochter von Lou-Lou oder Tiffy behalten.  Leider ist mir das trotz mehrerer Versuche nicht gelungen. Irgendwie sollte es wohl nicht sein - mal war der Zeitpunkt nicht richtig, mal war die Hündin, die mir am besten gefallen hätte, zu klein für die Zucht und zweimal hat mir ein fehlendes Zähnchen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Lou-Lou wurde nach ihrem 2. Kaiserschnitt kastriert - also keine weitere Chance auf eine Tochter von ihr......

Nachdem  Fam. Biedermann einen Wurf plante, der genetisch Lou-Lous K-Wurf ganz ähnlich war, habe ich mich entschlossen aus diesem Wurf eine Hündin aufzunehmen - es wurden 9 Welpen geboren, darunter fünf Hündinnen!

 

Kiwi (ganz rechts) mit Mama Rosalie - nur die Mädels (Kiwi in der Mitte)

Die beiden dunkelsten Mädchen kamen in die engere Wahl (Kiwi rechts)

 

......nach diesen Fotos hatte ich mich fast schon entschieden....

 

 

 

......und bei unserem ersten Besuch stand es ganz schnell fest....

" Die muss es sein"  Herrchen sieht das ganz genauso!

 

 

Das sind Kiwi´s schöner Papa - Wuslon´s Flummi Flumello und ihre Mama Rosalie

 

Ich bin glücklich, dass die kleine Kiwi, obwohl sie nicht bei uns geboren ist,

trotzdem meine Linien weiterführen kann -

sie vereinigt die Vorfahren von Prima, Lou-Lou und Cookie in sich

 

......und Weihnachten war´s dann soweit - Kiwi ist bei uns eingezogen

 

 

Kiwi wurde von den "Großen" sofort freundlich als neues Rudelmitglied aufgenommen

 

 

.....durfte sogar zu Oma Prima ins Körbchen und das will etwas heißen!

 

Ja - und seitdem, gehört sie einfach dazu........

 

 

 

 

.....zuhause und unterwegs.....

 

 

....bei allen Ausflügen....

 

 

 

......wenn dreiviertel-Bruder Karino zu Besuch kommt.....

 

 

.....beim Spielen im Garten....

 

 

und inzwischen hat sie sich, fast unbemerkt,

zu einer hübschen vielversprechenden jungen Dame entwickelt

 

 

 

- die uns sehr viel Freude macht

 

 

Sie ist nämlich nicht nur ein hübsches Mädchen - sie hat auch ein ganz zauberhaftes Wesen.

Kiwi ist ein ganz sanfter Hund -  gegenüber Mensch und Tier, der sich im Rudel eher unterordnet, 

allerdings nicht unbedingt leise - man kann sie durchaus als "Alarmanlage" bezeichnen -

ist aber nie dominant oder gar agressiv - ich glaube, sie kann gar nicht knurren.......

Sie ist äußerst kinderlieb und sehr verschmust - am liebsten liegt sie mit dem Kopf auf meinem Fuß.

 

 

Kiwi ist ein äußerst kluger Hund - sie denkt mit und weiß genau was Frauchen von ihr möchte -

unterwegs gehorcht sie (fast) perfekt.  Sie ist sehr sportlich und bewegungs - bzw. springfreudig,

apportiert mit Begeisterung und ist beim Spaziergang immer in forderster Front zu finden.

Kiwi passt wunderbar in unser kleines Rudel!

 

- und wer sich jetzt berechtigterweise fragt: Warum heißt Kiwi eigentlich Kiwi? 

Sie ist doch gar nicht grün? 

Nun ja - teilweise schon.......außerdem passt das einfach zu unserem

frechen Früchtchen

 

 

 

Ausstellungen

  

Kiwi hat ihre ersten Ausstellungen sehr gut gemeistert und erhielt folgende Bewertungen:

 

                    Ludwigshafen 17.08.2014                              Gießen 06.09.2014                   Jugendklasse  sg3                                         Jugendklasse  V2

 

 

  

Kiwi hat am 14.03.2015 ihre Zuchtzulassungsprüfung in Offenburg mit Bravour bestanden

 

Meine Kiwi-Lieblingsbilder

Frühjahr 2015

 

 


 

......unsere Prinzessin - standesgemäß gekleidet......

 

Sommer 2015

 

 

Oktober 2015

 

 

Kiwi im April 2016 - 4 Monate nach ihrem ersten Wurf

 

 

Juni 2016

 

 

 

 

Datum:17.07.18 | 04:10Uhr
User online: 2