»Unsere Hunde →

 

Lou Lou

Diablesse Lou-Lou

Havaneser
rot
geb. 30.04.2008, in Frankreich

Zuchtzulassung 27.09.09 Knittelsheim

mit 26 cm - 6 kg
Patella: 0/0 - Augen o.B.

 

Lou-Lou ist Mutter von 11 Welpen und

Oma von 12 Enkelkindern

 und seit 2016 auch Ur-Oma

Lou-Lou ist kastriert und genießt ihren Ruhestand

 

 

 

 Lou-Lou kam im Juli 2008 aus Frankreich  zu uns. Schon auf dem ersten Foto haben wir uns in sie verliebt.

 

 

 

 Bei unserem ersten Besuch war sie fünf Wochen alt

Diablesse bedeutet "Teufelin"

 

 

– diesen Namen haben wir uns ausgesucht, als wir noch nicht wussten,

wie gut er später zu ihr passen würde………..

– nein, nein wirklich böse ist sie nicht, im Gegenteil –

aber sie hat eine ordentliche Portion Temperament abbekommen

und sorgt dafür, dass es keinem Rudelmitglied langweilg wird.

 

 

Sie ist nicht ganz so groß und kräftig wie unsere anderen Havaneser,

ist dafür aber umso beweglicher. Das bekomme ich jedes mal besonders zu spüren,

wenn ich versuche sie zu kämmen – das mag sie nämlich gar nicht……….

aber gut - wir arbeiten daran (ich auf meine – sie auf ihre Weise……)

 Lou-Lou liebt kleine und große Hunde gleichermaßen und spielt und tobt mit allen.

 

 

Sogar die großen Labbies hat sie fest im Griff...........

 

 

 

 

Besonders gern spielt sie auch auf dem Teppich liegend mit winzig kleinen Stöckchen, 

Fusselchen oder Papierchen, die sie im Maul hält und mit den Pfötchen zu fassen versucht.

 

 

 

Bällchen oder Spielzeuge apportiert sie mit Begeisterung.

 Sie hat, obwohl man ihr das nicht ansieht, einen gesegneten Appetit

und steht zur Essenszeit immer hungrig bettelnd vor mir.

Sie rudert mit den Vorderpfötchen –

„bitte, bitte beeil Dich Frauchen – ich bin am Verhungern“.

Dieses Bitte-Bitte-machen beherrscht sie inzwischen perfekt……….

und nutzt es in allen Lebenslagen…

 

  

Sie ist sehr wachsam und sozusagen die Alarmanlage des Rudels.

Als Schlafplätzchen sucht sie sich gern Regale oder Schrankfächer aus.........

 

 

Lou-Lou läuft wie unsere anderen Hunde meistens ohne Leine und hört schon prima.

 

 

Unsere kleine "rote Rübe" ist nicht nur äußerlich der „Farbklecks“ in unserem Rudel.

Nicht nur ihre auffällige,  ungewöhnliche und faszinierende Farbe,

auch ihr witziges, freches und doch anschmiegsames Wesen

macht sie für uns zu etwas ganz besondern. Wir sind glücklich sie bei uns zu haben!

 

Meine Lou-Lou-Lieblingsbilder.......

 

Beim ersten gemeinsamen Spaziergang
 

 11 Wochen

Beim Welpentreffen- September 2008

 

In der Hundeschule Oktober 2008   Lou-Lou und Merlin

Oktober 2008

 

 

Januar 2009

 

   

März 2009 Lou-Lou beim Fußballspielen.

 

Juni 2009 Lou-Lou liebt Bälle - große und kleine..........

 

 

Lou-Lou und Nichte Momo Juni 2011

 

 

2012/13

 

 

Lou-Lou 2014

 

Lou-Lou und Kiwi

 

 

2015

 

Lou-Lou und Ben

 

 

Lou-Lou und Kiwi

 

 

 

2016

 

 

Datum:21.09.18 | 21:21Uhr
User online: 2